Meine Reise 0
Teilen

Beschreibung

Inspiriert durch das Leben der Sängerin Lale Andersen erzählt Lili Marleen von der unmöglichen Liebesgeschichte zwischen der Sängerin des Nazi-Propagandaliedes Willie und dem Schweizer Musiker Robert, der für eine jüdische Hilfsorganisation tätig ist. Willie wird durch den Krieg von ihrem Liebhaber getrennt und nützt ihre Berühmtheit beim Regime, um ihm geheime Informationen über die Vernichtungslager zu besorgen, obwohl sie dadurch ihre Karriere im Nazi-Deutschland aufs Spiel setzt.

Veranstaltungsort/Startpunkt

Veranstaltungsort/Startpunktsalle polyvalente

Dauer

  • 1 Std 30 min

Serviceleistungen/Ausstattung

Behindertengerecht

Ja

Preise/Öffnungszeiten

Preise (Veranstaltungen, Produkte usw.)

Preise (Veranstaltungen, Produkte usw.)5€